Titelfoto

Vorentscheidung in zwei Minuten

B-Jugend: SGM Inzigkofen - FV Bad Saulgau 3:0 (1:0)

Vor dem dritten Spiel der Rückrunde in der Bezirksstaffel stand erst einmal eine Mini-EM auf dem Programm der B-Junioren. Bei einer Kickoff-Veranstaltung anlässlich des 100 jährigen Vereinsjubiläums des FC Laiz bildeten elf unserer Jungs mit fünf A-Juniorinnen gemischte Mannschaften und trugen in zehn lockeren und torreichen Spielen im Street-Soccer auf dem Parkplatz beim E-Center in Sigmaringen ihr kleines Turnier mit viel Spaß aus.

Wesentlich intensiver wurden unsere Jungs am Sonntag Vormittag in der Bezirksstaffel auf dem heimischen Kunstrasen durch das Team des FV Bad Saulgau gefordert.

Die Gäste hatten in der ersten halben Stunde mehr von der Partie. Uns unterliefen doch einige "Stockfehler" im Spielaufbau. Trotzdem hatten wir die erste gefährliche Abschlussmöglichkeit (5.), als der Ball nur knapp am langen Pfosten vorbeistrich. Nur kurze Zeit später verhinderte der Pfosten die Führung der Gäste (14.). Mit den Fingerspitzen konnte der Gästekeeper drei Minuten später unseren raffiniert geschlagenen Eckball gerade noch an die Latte und über das Gehäuse befördern. Wir hatten uns etwas besser in die Partie gefunden und zwei weitere gute Chancen herausgespielt aber nicht verwertet. Auf der anderen Seite haderte das gegnerische Trainerteam mit den nicht genutzen Gelegenheiten seiner Jungs, die mehrfach an unserer hinteren Viererkette hängen blieben. Mit einem schnellen Spielzug überraschten wir dann die Gäste und netzten mit einem Heber über den Saulgauer Torspieler zur 1:0 (32.) Führung ein. In den Schlussminuten der ersten Halbzeit konnten beide Mannschaften keine Ergebniskorrektur mehr erzielen, zu zögerlich blieben Gelegenheiten dazu ungenutzt.

Bei kühler Witterung brauchten beide Mannschaften nach Wiederanpfiff etwas Zeit um wieder auf Betriebstemperatur zu kommen. Unsere Jungs zeigten jetzt mehr Zielstrebigkeit in den Offensivaktionen. Bei einer dieser Aktionen bremste ein Saulgauer Spieler unseren Mittelfeldmotor im Strafraum zu unsanft ab. Mit dem unstrittigen und sicher verwandelten Strafstoß bauten wir die Führung auf 2:0 (50.) aus. Ganze zwei Zeigerumdrehungen später fiel die Vorentscheidung. Zweimal konnten die Gäste den Ball im Torraum gerade noch abwehren, gegen den trockenen Abschluss aus dem Rückraum zum 3:0 (52.) gelang das nicht mehr. Danach verflachte die Begegnung mit fortschreitender Spielzeit. Die Jungs aus der Bäderstadt agierten nicht mehr so zielstrebig wie im ersten Durchgang und wenn sie sich nach vorne durchgespielt hatten, blieben sie an unserer Abwehr hängen. Unser Nachwuchs suchte mit Ballstaffeten oder langen Bällen in die Tiefe die gegnerische Verteidigung zu überwinden, was ihnen bis zum Abpfiff aber auch nicht entscheidend gelang.

Beim Schlusspfiff freuten sich unsere Jungs zurecht über drei weitere Punkte und den Platz im vorderen Teil der Tabelle nach drei von neun Spieltagen. An Ostern haben die B-Junioren spielfrei. Am letzten Osterferientag spielen wir bei der SGM Uttenweiler.

Wir sind auf Facebook

News und Bilder gibt´s auch auf unserer Social-Media-Seite!

facebook lang 200

Fotogalerien

Schauen Sie sich unsere Fotoserien auf FuPa.net an

Verbindung zu uns

FC Inzigk./Vils./Eng. 99 e.V.
Schriftführer
Herr Simon Volk
Lindenwasenstr. 5
72514 Vilsingen
Telefon:
01747400328

E-Mail: info[at]fc-99.de

 

fc magazin box

Unsere FC-Magazine stehen hier zum Download bereit.

  • albasound.jpg
  • alfonsx.jpg
  • autohausherre.jpg
  • baumgarten.png
  • baur.jpg
  • behmer.jpg
  • buecheler.jpg
  • discothekritterhof.jpg
  • dreherbau.jpg
  • engelswiesereier.jpg
  • generali.jpg
  • henkel-lehn.jpg
  • kuechenneuburger.jpg
  • nuernbergervers.jpg
  • rebau.jpg
  • reifenschuetz.png
  • sigma.jpg
  • voba-bs.jpg
  • zaunteam.jpg