Titelfoto

Neuzugang Schlendrian zum Trotz: Sieg gegen Hochberg

Der FC 99 konnte während des Spiels einen Neuzugang vermelden, den Schlendrian. Nachdem man bereits zur Halbzeit mit 4:1 führte und kurz nach dem Wechsel auf 5:1 erhöhte, wurde er ohne Zutun der Trainer eingewechselt und lähmte die Partie zusehends. Der Gegner kam noch zu den Anschlusstreffern 2, 3 und 4 und hätte sicherlich mit ein paar weiteren Gelegenheiten noch den Ausgleich erzielt. Da der insgesamt gut leitende Kreisliga-Schiedsrichter jedoch nach 4 Minuten Nachspielzeit abpfiff, blieb es bei den drei Punkten aus Hochberg. Lukas Hahn erwies sich als besonders treffsicher, neben dem guten Zusammenspiel mit Simon Kiesewetter und Sebastian Auer half auch die Defensive der Gastgeber teilweise kräftig mit. 
Tore: 0:1 (2.) Simon Kiesewetter, 0:2 (18.) Lukas Hahn, 1:2 (29.) Markus Berschauer, 1:3 (31.) Lukas Hahn, 1:4 (45.) Lukas Hahn, 1:5 (48.,FE) Johannes Ruhnau, 2:5 (67.) Luca Pfeiffer, 3:5 (74.) Florian Hohl, 4:5 (90.+3) Tobias Fritz.
Reserven: 1:16 (eins - zu - sechszehn)

Bildergalerie: Fotostrecke auf FuPa.net

Wir sind auf Facebook

News und Bilder gibt´s auch auf unserer Social-Media-Seite!

facebook lang 200

Fotogalerien

Schauen Sie sich unsere Fotoserien auf FuPa.net an

Verbindung zu uns

FC Inzigk./Vils./Eng. 99 e.V.
Schriftführer
Herr Simon Volk
Lindenwasenstr. 5
72514 Vilsingen
Telefon:
01747400328

E-Mail: info[at]fc-99.de

 

fc magazin box

Unsere FC-Magazine stehen hier zum Download bereit.

Die FC99 APP für Android™

googleplaybadge

  • 01rebau_logo_neu.png
  • albasound.jpg
  • alfonsx.jpg
  • autohausherre.jpg
  • baumgarten.png
  • baur.jpg
  • behmer.jpg
  • buecheler.jpg
  • discothekritterhof.jpg
  • dreherbau.jpg
  • engelswiesereier.jpg
  • generali.jpg
  • henkel-lehn.jpg
  • kuechenneuburger.jpg
  • nuernbergervers.jpg
  • reifenschuetz.png
  • sigma.jpg
  • voba-bs.jpg
  • zaunteam.jpg
Wir benutzen Cookies
Der FC 99 nutzt Cookies zur Bereitstellung der Website. Die Session-Cookies werden nach Schließen des Browsers wieder gelöscht.